Gesamtweltcupsiegerin

News

Erdinger Arena versorgt Läufer des Allgäu Panorama Marathon

Schwierige Bedingungen für die Teilnehmer am Allgäu-Panorama Marathon auf der Ultradistanz

Allgäu Panorama Marathon

Nach knapp 50 Kilometern „Ultra-Trail“ und 1900 Höhenmetern kam der führende Läufer Philipp Quack vom Team Dynafit nach 4:28:34 locker und fröhlich winkend in die Erdinger Arena. Das Sprungstadion in Oberstdorf war eine der vier Versorgungsstationen auf der härtesten Strecke, die der Allgäu-Panorama-Marathon zu bieten hatte. Die Königsdisziplin verlangte den über 300 gemeldeten Teilnehmer einiges ab. Der Starkregen zum Beginn des Laufes, rutschiger Untergrund über die 69 Kilometer-Distanz und insgesamt 3000 Höhenmeter machten das Rennen diesmal zur besonderen Herausforderung. Kein Wunder, dass etliche Läufer einfach nur glücklich waren, in der Erdinger Arena nicht nur ausgiebig mit Getränken, Obst , leckeren Broten und Kuchen die leeren Energiespeicher wieder auftanken zu können. Beim Team von Stefan Tenzer leisteten sich viele auch eine Pause für eine belebende Massage, bevor es weiterging hinauf zu den Sonnenköpfen auf die letzten 20 Kilometer dieser kraftraubenden Strecke.

Allgäu Panorama Marathon
Allgäu Panorama Marathon
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von IPC-Weltcup Skilanglauf auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy