Gesamtweltcupsiegerin

News

Großes Comeback der FIS-Team-Tour im Jahr 2017

Vor-WM ist gleichzeitig auch Finale der erfolgreichen Skisprung-Serie

Skifliegen im Schneetreiben

Die FIS-Team-Tour steht in der Wintersaison 2016/2017 vor einem großen Comeback . Vom 27. Januar bis 5. Februar 2017 soll es die Serie mit fünf internationalen Veranstaltungen im Skispringen und im Skifliegen innerhalb von zehn Tagen erneut geben, um in einer Gesamtwertung das beste Skisprung-Team zu küren. Das wurde bei einer Sitzung des Sprunglaufkomitees des Internationalen Skiverbandes (FIS) in Zürich nun bekannt gegeben.

Der Startschuss fällt auf der Willinger Mühlenkopfschanze mit einem Team- und einem Einzel-Wettkampf (27.-29. Januar 2017). Danach reist der Weltcup-Tross nach Klingenthal weiter, wo in der Sparkassen Vogtland Arena ein Einzelspringen auf dem Programm steht (31. Januar/1. Februar 2017). Zum Abschluss der FIS-Team-Tour geht es nach Oberstdorf. Nach den zuvor gesammelten Punkten im Skispringen fällt hier die Entscheidung mit einer Einzel- und einer Team-Konkurrenz im Skifliegen auf der Heini-Klopfer-Skiflugschanze (3.-5. Februar 2017). Für Oberstdorf ist das Skifliegen gleichzeitig die Vor-WM und damit die Generalprobe für die FIS Weltmeisterschaften Skifliegen 2018. Darüber hinaus wird die Veranstaltung eine spannende Premiere, denn es wird gleichzeitig auch das erste Skifliegen auf der neuen Skiflugschanze - die im kommenden Jahr umfangreich umgebaut wird - sein.

Als Vertreter der Organisationskomitees bei dem FIS-Meeting in der Schweiz begrüßten Jürgen Hensel (SC Willingen), Marcus Stark (VSC Klingenthal) und Stefan Huber (SC Oberstdorf/Skisport- und Veranstaltungs GmbH) in Zürich diese Entscheidung der FIS. Das Trio freut sich auf weitere erfolgreiche Wintersportveranstaltungen im Rahmen der FIS-Team-Tour 2017, die für die Athleten und die vielen tausend Fans der besten „Adler“ der Welt einen ganz besonderen Reiz ausstrahlt.

Skisprung Fans
Skifliegen im Schneetreiben
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von IPC-Weltcup Skilanglauf auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy