Gesamtweltcupsiegerin

News

Katrin Zeller feiert Abschied mit Platz 19

Das deutsche Team hat beim Weltcup-Finale in Falun wieder einen Abschied zu feiern: Von Katrin Zeller, die in Zukunft den Liegestuhl der Loipe vorzieht.

Im letzten Rennen ihrer Weltcupkarriere wurde Katrin Zeller noch einmal beste Deutsche. Die 35-Jährige aus Rubi lief zum Abschluss beim Weltcup-Finale in Falun (SWE) noch einmal ein gutes Rennen und schob sich zunächst an Nicole Fessel und später auch noch an der 30 Sekunden vor ihr gestarteten Steffi Böhler vorbei, die sie im Zielsprint einer vierköpfigen Gruppe auf den 21. Platz verwies. Nicole Fessel ging als 30. durchs Ziel und holte sich noch einen Weltcup-Punkt.

Das deutsche Team kleidete sich nach der Zielankunft in pinkfarbene Trikots mit einem Bild von Katrin Zeller und der Aufschrift "Good-Bye Killer-KAT", Katrin selbst zog ein Shirt mit dem Text "Ich schmeiß' mich hin und werd' Prinzessin!" an. Mit einer Sektdusche und einem Plakat "Liegestuhl statt Loipe für unsere Katl" nahm die Allgäuerin Abschied vom Langlauf-Weltcup. "Ich habe echt tolle Erfolge gefeiert, jetzt heißt es erstmal ein bisschen relaxen, ein bisschen Abstand gewinnen vom Sport. Einfach mal entspannen. "Es war eine wahnsinnig schöne Zeit. Es gab Erfolge, die nicht jeder vorweisen kann, es gab aber auch Stolpersteine, die wohl genauso dazu gehören. Ich bin stolz, das erlebt zu haben", sagte die 35-Jährige. "Ich bleibe dem Langlauf treu, in welcher Funktion auch immer. Das heißt auch, dass ich bei dem einen oder anderen Rennen aufkreuzen werde. Meine Zukunft ist bei der Bundespolizei abgesichert, das ist unheimlich beruhigend", meinte die Oberstdorferin.

Text/Bild: XC-Ski

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von IPC-Weltcup Skilanglauf auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy